Hochzeitsfotograf in Köln

Schön, dass Du da bist! Ich bin Dani­el, woh­ne in Essen, foto­gra­fie­re aber deutsch­land­weit. Beson­ders oft bin ich als Hochzeitsfotograf im Köln-Bon­ner-Raum gebucht.

Hei­ra­ten in Köln ist etwas ganz beson­de­res. Durch die Viel­sei­tig­keit die­ser Stadt ist es mir als Hochzeitsfotograf mög­lich auf abwechls­ungs­rei­che und tol­le Loca­ti­ons zurück­grei­fen. Kei­ne ande­re Stadt bie­tet so vie­le Mög­lich­kei­ten auf so klei­nem Raum. Vom Traum­schloss, über inno­va­ti­ven Gas­tro-Kon­zep­ten – für tol­le Paar- oder Hoch­zeits­fo­tos ist hier alles mög­lich.

Auch in Köln und Bonn bin ich jedes Jahr sehr häu­fig als Hochzeitsfotograf unter­wegs. Da ich vie­le Jah­re in Köln gelebt habe, habe ich einen guten Über­blick über ver­schie­de­ne Loca­ti­ons und fin­de, gemein­sam mit mei­nen Paa­ren, immer den per­fek­ten Ort zum Shoo­ten.

Ich lade dich hier­mit herz­lich ein mich bes­ser ken­nen­zu­ler­nen — und wenn du das Gefühl hast, dass es pas­sen könn­te, dann schreib mich gern über mein Kon­takt­for­mu­lar an und lass uns tref­fen. Ich wür­de mich sehr freu­en euch ken­nen­zu­ler­nen!

Als Hochzeitsfotograf hal­te ich bei mei­nen Repor­ta­gen häu­fig ruhig im Hin­ter­grund.  Sobald jedoch der krea­ti­ve Teil des Braut­paar­shoo­tings star­tet, lei­te ich Euch locker, sou­ve­rän und mit viel Freu­de durch unse­re kur­ze gemein­sa­me Ses­si­on. Und da es ein Hoch­zeits­tag und kein Foto­tag ist, dau­ert ein sol­ches Braut­paar­shoo­ting bei mir in der Regel nicht län­ger als 30 Minu­ten. Häu­fig sind wir schnel­ler fer­tig. 

Mir geht es weni­ger um einen Posing-Mara­thon, als mög­lichst authen­ti­sche und ein­fa­che Fotos zu erstel­len. So fühlt nicht nur Ihr Euch woh­ler und wir kön­nen die gemein­sa­me Zeit als Aus­zeit genie­ßen. Die Foto-Loca­ti­ons im Köln-Bon­ner-Gebiet pas­sen immer sehr gut zu mei­ner Art der Hoch­zeits­fo­to­gra­fie. 



Hoch­zeits­re­por­ta­gen:

Hochzeitsfotograf Köln
Hochzeitsfotograf Köln

Hoch­zeit im Raum Köln / Bonn: Joan­na & Tho­mas

Joan­na & Tho­mas trau­ten sich etwas unter­halb von Bonn in einem Klos­ter in Rich­tung Koblenz. Der Tag, das Wet­ter, die Men­schen, das Essen und natür­lich die bei­den selbst waren unglaub­lich toll. Die­ser Tag wird selbst mir als Foto­graf noch lan­ge in Erin­ne­rung blei­ben. Aber schaut gern selbst in die Fotos.


Belieb­te Hoch­zeits­lo­ca­ti­ons in Köln:

Rhein

Der Rhein bie­tet eigent­lich fast über­all die per­fek­te Kulis­se für tol­le Bil­der. Ob im Köl­ner Rhein­park oder direkt am Dom — die Umge­bung am Rhein ist immer per­fekt für tol­le Fotos. Zu viel Publi­kum ist häu­fig auch kein gro­ßes Pro­blem, da sich immer abseits ein paar Stel­len fin­den, an denen man unge­stört ist.

Alt­stadt

Die Köl­ner Alt­stadt hat einen ganz beson­de­ren Charme. Als Hoch­zeits­paar ist man dort der Hin­gu­cker schlecht­hin. Die Herz­lich­keit der Köl­ner kann sehr schnell dazu füh­ren, dass sich Per­so­nen in den Shoo­ting­pro­zess ein­fü­gen. Durch die­se natür­li­chen Fak­to­ren kön­nen ganz beson­ders per­sön­li­che und ech­te Fotos in einer fan­tas­ti­schen Kulis­se ent­ste­hen.

Parks

Köln ver­fügt über vie­le tol­le Parks. Die meis­ten davon sind ein­fach und schnell zugäng­lich und tol­le Mög­lich­kei­ten für Hoch­zeits­fo­tos. 

Bei Fra­gen zu Loca­ti­ons sprecht mich ein­fach direkt an. Ich bin mir sicher, dass wir die per­fek­te Loca­ti­on für Euch fin­den wer­den.