Zechen

Auch in Ober­hausen find­en sich riesige Zechen­gelände. Dass der Boden bei dem Schweiz­er Käse noch nicht einge­sackt ist, ist schon ein Wun­der für sich. Und doch bieten Zechen natür­lich eine Menge Möglichkeit­en für tolle Hochzeits­fo­tos — halt eben im indus­triellem Stil. Für alle Paare, die noch Loca­tions zum Feiern suchen – viele Zechen sind mit­tler­weile attrak­tive Hochzeit­slo­ca­tions gewor­den. Teils mit über­ra­gen­der Gas­tronomie und tollen Konzepten. Hier lohnt sich eine Google Recherche auf jeden Fall.

Halden

Diese kün­stlich angelegten Hügel sind sowohl in Essen, als auch in Bot­trop und im gesamten Ruhrge­bi­et zu find­en. Nur Ober­hausen selb­st ver­fügt lei­der über keine eigene Halde. Der atem­ber­aubende Blick hat natür­lich etwas für sich und ich denke jed­er Hochzeits­fo­tograf war schon ein­mal auf ein­er Halde. Daher fotografiere ich dort beson­ders gern. In den Abend­stun­den und bei Son­nenun­tergän­gen ist die Stim­mung dort oben etwas ganz beson­deres. Nicht jede Halde mit dem Auto befahrbar, so dass unter Umstän­den ein län­ger­er, anstren­gen­der Fuß­marsch Voraus­set­zung ist. Die Halte Haniel oder der Tetraed­er in Bot­trop sind die nahe­liegen­sten.

Parks

Parks find­en sich in Ober­hausen auch einige. Der Kaiser­garten ist der Schön­ste. Meist sind sie schnell, kosten­frei und mit guten Park­möglichkeit­en zugänglich und bieten tolle Möglichkeit­en für Hochzeits­fo­tos.

Bei Fra­gen zu Loca­tions sprecht mich gerne direkt an. Ich bin mir sich­er, dass wir die per­fek­te Loca­tion für Euer Shoot­ing find­en wer­den.