Hochzeitsfotograf Ruhrgebiet

 

 
 

 

Heiraten im Ruhrgebiet – das ist wohl etwas ganz besonderes. Durch meinen Wohnsitz in Essen und der zentralen Lage ist es mir als Hochzeitsfotograf möglich auf viele tolle Locations zurückgreifen. Kein anderes Gebiet in Deutschland bietet diesen Kontrast aus weicher Romantik und harter Industrie. Vom Traumschloss, über grüne Wiesen und Wälder, Halden, alte Wartungshallen von Industriezügen, bis hin zu alten Zechengeländen – für tolle Engagement- oder Hochzeitsfotos ist hier viel geboten.

Ich bin jedes Jahr sehr häufig als Hochzeitsfotograf im Ruhrgebiet unterwegs. Dadurch habe ich einen guten Überblick über verschiedene Locations und finde, gemeinsam mit meinen Paaren, immer den perfekten Ort zum Shooten.

Als Hochzeitsfotograf bin ich bei meinen Reportagen häufig ruhig im Hintergrund.  Sobald der kreative Teil des Brautpaarshootings an der Reihe ist, leite ich Euch locker und sanft durch unsere kurze gemeinsame Session. Und da es ein Hochzeitstag und kein Fototag ist, dauert ein solches Brautpaarshooting bei mir in der Regel nicht länger als 45 Minuten. Häufig sind wir schneller fertig. Mir geht es weniger um einen Posing-Marathon, als möglichst authentische und einfache Fotos zu erstellen. So fühlt nicht nur Ihr Euch wohler und wir können die gemeinsame Zeit als Auszeit genießen. Die Foto-Locations in Essen und im gesamten Ruhrgebiet passen immer sehr gut zu meiner Art der Hochzeitsfotografie. 

 

Beispiel Hochzeit im Ruhrgebiet - Essen

 
 
 

Beliebte Locations für Hochzeitsfotografie im Ruhrgebiet sind u.a.:

 

Grugapark Essen

Der Grugapark in Essen ist durch seine Größe und Vielseitigkeit eine tolle Shooting-Location für einen "romantischeren" Bildstil. Gerade im Frühjahr und Sommer blühen hier die unterschiedlichsten Pflanzen und Blumen und bieten farbenfrohe Fotos. Weitläufige Wiesen bieten Raum für schöne freigestellte Fotos, in denen Ihr, ohne Ablenkung, die Hauptrolle spielt. Ein grüner Fleck mitten im Ruhrgebiet.

 

Halden

Von diesen künstlich angelegten Hügel finden sich einige im Ruhrgebiet. Als Hochzeitsfotograf habe ich die Möglichkeit das Brautpaar gemeinsam mit einem atemberaubenden Blick zu fotografieren. Besonders in den Abendstunden und bei Sonnenuntergang sind hier fantastische Fotos möglich. Wichtig zu beachten ist, dass nicht jede Halde mit dem Auto befahrbar ist, so dass unter Umständen ein längerer, anstrengender Fußmarsch nötig ist.  

 

Zechen

Was verbinden wir mit dem Ruhrgebiet? Natürlich alte Zechen. Hiervon gibt es zahlreiche in Essen, Bochum und Umgebung und diese bieten natürlich eine Menge Möglichkeiten für tolle Hochzeitsfotos mit industriellem Stil. Für alle Hochzeitspaare, die noch Locations zum Feiern suchen – viele Zechen sind mittlerweile attraktive Locations geworden, die mit perfekter Gastronomie und tollen Konzepten Hochzeitspaare und -gäste rundum verwöhnen können.

 

Parks

Auch das Ruhrgebiet verfügt über einige Parks. Viele davon sind einfach und schnell zugänglich und bieten tolle Möglichkeiten für Hochzeitsfotos. Zu beachten ist jeweils die individuellen Parkmöglichkeiten. 

 

Bei Fragen zu Locations sprecht mich einfach direkt an. Ich bin mir sicher, dass wir die perfekte Location für Euch finden werden.