Gru­ga­park Essen

Der Gru­ga­park in Essen ist durch seine Größe und Viel­seit­igkeit eine tolle Shoot­ing-Loca­tion für einen “roman­tis­cheren” Bild­stil. Ger­ade im Früh­jahr und Som­mer blühen hier die unter­schiedlich­sten Pflanzen und Blu­men und bieten far­ben­fro­he Fotos. Weitläu­fige Wiesen bieten Raum für schöne freigestellte Fotos, in denen Ihr, ohne Ablenkung, die Haup­trol­le spielt. Ein grün­er Fleck mit­ten im Ruhrge­bi­et.

Halden

Von diesen kün­stlich angelegten Hügel find­en sich einige im Ruhrge­bi­et. Als Hochzeits­fo­tograf habe ich die Möglichkeit das Braut­paar gemein­sam mit einem atem­ber­auben­den Blick zu fotografieren. Beson­ders in den Abend­stun­den und bei Son­nenun­ter­gang sind hier fan­tastis­che Fotos möglich. Wichtig zu beacht­en ist, dass nicht jede Halde mit dem Auto befahrbar ist, so dass unter Umstän­den ein län­ger­er, anstren­gen­der Fuß­marsch nötig ist.  

Zechen

Was verbinden wir mit dem Ruhrge­bi­et? Natür­lich alte Zechen. Hier­von gibt es zahlre­iche in Essen, Bochum und Umge­bung und diese bieten natür­lich eine Menge Möglichkeit­en für tolle Hochzeits­fo­tos mit indus­triellem Stil. Für alle Hochzeitspaare, die noch Loca­tions zum Feiern suchen – viele Zechen sind mit­tler­weile attrak­tive Loca­tions gewor­den, die mit per­fek­ter Gas­tronomie und tollen Konzepten Hochzeitspaare und ‑gäste run­dum ver­wöh­nen kön­nen.

Parks

Auch das Ruhrge­bi­et ver­fügt über einige Parks. Viele davon sind ein­fach und schnell zugänglich und bieten tolle Möglichkeit­en für Hochzeits­fo­tos. Zu beacht­en ist jew­eils die indi­vidu­ellen Park­möglichkeit­en. 

Bei Fra­gen zu Loca­tions sprecht mich ein­fach direkt an. Ich bin mir sich­er, dass wir die per­fek­te Loca­tion für Euch find­en wer­den.